Das ist Zitwer – weißer Kurkuma!

Kürzlich bei uns im Bioladen: Ich schlendere mal wieder durch meine Lieblingsabteilung, natürlich Obst- und Gemüse, ist ja klar und wollte noch ein paar Wurzelpetersilien einpacken. Mein Blick fällt nach links. Aha,  neuerdings steht der Ingwer neben den Bananen. Auch gut. Manchmal soll doch eine Umstrukturierung der Waren gut fürs Geschäft sein. Nochmal hingeschaut und mir gedacht, dass die Form der Wurzeln aber gar nicht so typisch nach Ingwer aussieht. Also schau ich mir das mal von der Nähe an und entdecke einen Zettel auf dem der Name dieser kleinen Wurzel steht.

Frische Ingwerwurzeln sind allgemein bekannt, bei einigen auch frische Kurkumawurzeln. Die neu entdeckte Wurzel nennt sich Zitwer (Curcuma zedoaria).

Das ist Zitwer - weißer Kurkuma

Zitwer wird auch Mango- Ingwer oder weißer Kurkuma genannt und gehört zur Familie der Ingwergewächse. Äußerlich erinnert die Wurzel mit ihrer beigefarbenen Erscheinung an Ingwer . Von der fingerdicken Form her erinnert sie an den gelben Kurkuma.

Zitwer schmeckt nicht ganz so scharf wie frischer Ingwer und nicht so bitter und aromatisch wie der gelbe Kurkuma. Eher muskatähnlich, aber vor allem erinnert der Geschmack an unreife grüne Mangos und deswegen auch der Name Mango- Ingwer.

Zitwerwurzel pur schmeckt wirklich wie unreife Mango. Beim Kosten ist in mir eine Erinnerung wach gerufen wurden und mir fiel ein, was ich vor vielen Jahren in Tansania gesehen habe. Die Kinder (ich meine es war vor allem auf der Insel Pemba) hatten eine Vorliebe für unreife Mangos mit Chilipulver. So ähnlich schmeckt auch die Zitwerwurzel, nach unreifer Mango mit leichter Schärfe.

Vergleich der Zitwerwurzel mit Ingwer und  Kurkuma (links Zitwer)

Das ist Zitwer - weißer Kurkuma

Die Wurzeln im Querschnitt:

Links siehst Du die Zitwerwurzel mit hellem weißen Fleisch und einer hellgelben Mitte, in der Mitte die Ingwerwurzel mit einem eher gelblichen Fruchtfleisch und rechts die gelbe Kurkuma mit einem gelb- orangefarbenen Fruchtfleisch.

Das ist Zitwer - weißer Kurkuma

Inhaltsstoffe der Zitwerwurzel

  • Zingiberene
  • ätherisches Öl
  • Alpha- Pinene
  • Curcumin
  • Harz
  • Schleim

Heilwirkung der Zitwerwurzel

Hildegard von Bingen soll dieser Zitwerwurzel schon eine große Wirkkraft gegen Gliederzittern zugeschrieben haben. Außerdem wirkt sich Zitwer stärkend auf die Verdauungsorgane aus und wird auch als blutreinigend und krampflösend beschrieben.

Verwendung der Zitwerwurzel

In China und Japan wird die Zitwerwurzel als Arzneipflanze genutzt und das ätherische Öl der Zitwerwurzel hat eine gewisse Bedeutung für die Parfümherstellung und die Likörindustrie.

In Asien, wo die Zitwerwurzel herstammt (das Ursprungsgebiet liegt wohl in Nordindien) wird diese Wurzel auf verschiedene Art und Weise genutzte: als Gemüse, süß- sauer eingelegt oder ist ein Teil von Currymischungen. Für diese Mischungen wird der Zitwer getrockenet und schmeckt in dieser Form bitter und aromatisch.

Aus frischem Zitwer kann auch ein Tee aufgebrüht werden. Einfach in Scheiben schneiden oder würfeln,  mit heißen Wasser aufgießen und etwas ziehen lassen.

Am liebsten mag ich die Zitwerwurzel in einem frisch gepressten Saft. Meine  Lieblingskombination: 2 Äpfel, 5 Stangen Sellerie und 1 kleine Zitwerwurzel. Durch die Verwendung der Wurzel bekommt der Saft eine besondere geschmackliche Note.

Schaut Dich doch einfach mal in Deinem Bioladen oder Biomarkt um, ob Zitwer im Angebot ist oder frag nach, ob die Wurzel bestellt werden kann.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn gern mit Deinen Freunden? Hast Du schon mal von Zitwer gehört? Verwendest Du Ingwer? Hinterlass gern einen Kommentar unter diesem Artikel.

Fröhliche Grüße

Deine Silke

P.S. Du kannst dich gern für meinen Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig frische Post. Ich informiere Dich über Neuigkeiten und Projekte. Lass dich vom Rezept des Monats inspirieren und erfahre Wissenswertes zum Wildkraut des Monats. Zögere nicht und werde Teil der LEBE ROH, GESUND UND FROH Gemeinschaft. 🙂 Verbinde Dich mit mir auf Facebook, folge meiner FB Seite Lebe roh, gesund und froh und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand. 🙂

Kommentar verfassen