Köstliches aus Brombeeren zaubern

Es ist wieder Brombeerzeit. Wir lieben Brombeeren, am liebsten selbstgepflückt.  An unserem Lieblingssammelort befinden sich unzählige Sträucher, von denen wir ganz vergnügt die tollen dunklen Beeren pflücken und unsere Büchsen füllen. Brombeeren enthalten eine Menge Provitamin A (mehr als bei allen anderen Beerenfrüchten), viel Vitamin C, E, B- Vitamine, Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium und Kalium, ätherisches Öl, Gerbstoffe und Pektin.  Außerdem sind sie sehr ballaststoffreich. Die dunklen Beeren wirken blutstillend, … Mehr lesen

Essbare Wildkräuter im Februar

Wildkräuter im Februar

Der Winter ist bis jetzt recht mild im Leipziger Süden gewesen. Ich bin sehr dankbar für diese unglaubliche Wildkräuterfülle im Februar, die uns die Mutter Erde kostenlos zur Verfügung stellt. Wildkräuter versorgen uns nicht nur mit wichtigen Nähr- und Vitalstoffen, sondern haben auch fantastische gesundheitliche Wirkungen. Gefleckte Taubnessel Dieses Wildkraut gehört zu den Lippenblütlern und blühte fast den ganzen Winter über, obwohl es offiziell erst ab April blüht. Das ist … Mehr lesen

Wildkräuter im Naturrestaurant!

Jeden Freitag steht meine Biokiste vor der Tür und ich bin gut mit rohköstlichen Grundnahrungsmitteln versorgt. 🙂 Viele Menschen erledigen an diesem Wochentag ihre Lebensmitteleinkäufe für das WE und gehen auch schon mal auswärts speisen. Ich gehe auch auswärts essen, allerdings ganz anders. Ich bevorzuge das kostenlose Naturrestaurant! 🙂 Wunderschön! Fahrrad schnappen, raus in die Natur fahren und sich an den grünen Schätzen, die man immer wieder finden kann, laben. … Mehr lesen