Chlorella trifft auf Gurke und Kokos – einfach und lecker!

Ich gebe es zu! Ich bin süchtig! Nach Chlorella! Heute stelle ich Dir zwei meiner absoluten Lieblingsrezepte mit Chlorella vor. Das könnte ich jeden Tag essen bzw. trinken und praktiziere das in den letzten Monaten auch sehr fleißig. 🙂 Was macht Chlorella so wertvoll? Chlorella ist eine Mikroalge, die wertvolle Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, hochwertiges pflanzliches Eiweiß und viel Chlorophyll enthält. Chlorella ist nicht nur ein echtes Lebensmittel und ein hervorragendes … Mehr lesen

Erfrischende Rohkost: Gurken-Dillsuppe!

Perfekt für die heiße Jahreszeit! Eine erfrischende rohköstliche Suppe. Schnell gemixt und köstlich dazu. Diese Suppe besteht aus einer Hauptzutat, die ich momentan jeden Tag esse oder mir auch mit Wildkräutern entsafte: GURKEN. Sie sind so vielseitig, gemixt als Suppe, entsaftet um einem Wildkräutersaft zu verdünnen, einfach pur essen oder mit einem selbstgemachten Aufstrich aus angekeimten Sonnenblumenkernen, Gewürzen, Zitronensaft , Knoblauch und Kräutern bestreichen, etwas Grünkraut wie Brokkoli oder Rettich … Mehr lesen

Frutarische Burger und Chlorellaspaghetti

Diese 2 fantastischen einfachen Rohkostrezepte möcht ich in diesem Blogartikel mit Dir teilen: frutarische Burger und Chlorellaspaghetti. Sie bestehen aus nur wenigen Zutaten, sind im Handumdrehen zubereitet und schmecken einfach genial. Die meisten der Zutaten dafür gibt es bei uns noch regional: Gurken, Tomaten und Basilikum. Frutarische Burger (inspiriert von Rawletics) Zutaten: 1 kleine Gurke 3 Eiertomaten (oder andere Tomaten) ein paar Blättchen Basilikum Zweigdatteln(diese verwende ich) getrocknete Tomaten (ich … Mehr lesen