Schadensbegrenzung für mein Schulkind!

Vor über 2 Monaten habe ich die Ernährung meines Sohnes Simon auf glutenfrei, zuckerfrei und milchfrei umgestellt. Der Fokus liegt auf frische und bunte Kost. Die Diagnose ADS und seine Verzweiflung in der Schule haben mir gezeigt, dass ich in Bewegung kommen muss. Ich stelle die Ernährung meines Sohnes nicht um, damit er bessere Noten in der Schule bekommt oder sich einem unzeitgemäßen Schulsystem anpasst. Nein! Ich möchte ihm einfach … Mehr lesen