Beste rohvegane Lebkuchen – ein Traum!

Diese rohveganen Lebuchen sind ein Traum! Eine Freundin brachte vor einiger Zeit diese Lebkuchen als kleines Mitbringsel mit. Ich war so begeistert und konnte mir kaum vorstellen, dass diese Lebkuchen aus so wenigen Zutaten hergestellt werden. Das eine der Hauptzutat Roggensprossen sein sollte, hat mich schon sehr überrascht, weil ich bis dahin Roggensprossen immer nur herzhaft zubereitet hatte. Das hat sich dann ganz schnell geändert. 🙂 Die Freundin hatte für … Mehr lesen

Buchweizenknödel mit Pilzragout

Dieses Rezept musst Du probieren! Ich habe es ja sonst nicht so mit „müssen“ und“ sollen“, aber hier muss ich es einfach verwenden! 🙂 Die Buchweizenknödel mit Pilzragout sind einfach herzustellen, schmecken hervorragend und sättigen unglaublich gut! Jeder war bis jetzt begeistert! Gerade für kalte Wintertage oder zu Festtagen ein himmlischer rohveganer Genuss! Wer mag, kann die Knödel und das Pilzragout in einem Dorrgerät bei 40 Grad ein bis zwei … Mehr lesen

Bewusst essen und leben – ökologisch und gesund

Letzten Winter traf ich einen Bekannten hier bei uns in einem Biomarkt. Er ernährt sich seit Jahren vegan. Wir unterhielten uns über das Frischeangebot vor Ort. Er erzählte mir, dass er und seine Freundin fast nur regionales Obst und Gemüse essen. Dann gibt es eben im Winter nur Äpfel und ab und zu Bananen als Überseeluxus. Selten kaufen sie Paprika, Zucchini, Aubergingen oder Brokkoli im Winter aus Spanien dazu, weil … Mehr lesen

Sprossen und Grünkraut – kleine Wunder der Natur

Lange hast Du darauf warten müssen. Endlich gibt es einen ersten Artikel über meine geliebten Sprossen auf diesem Blog! Das war schon längst überfällig. 🙂 Sprossen und Grünkraut stehen schon seit über 15 Jahren regelmäßig auf meinem Speiseplan und versorgen mich optimal mit Vital- und Nährstoffen. Alfalfa und Mungbohnen waren die ersten Sprossen die ich in meiner Küche gezogen habe. Ich war total begeistert, wie schnell und einfach frische Lebensmittel … Mehr lesen

Mangoldwrap mit Sprossen

Ich liebe köstliche Gemüsemahlzeiten! Dieses Rezept kannst Du ganz schnell und einfach zubereiten. Du benötigst dafür nicht mal ein elektrisches Küchengerät. Einfach waschen, schneiden, raspeln, einrollen, abbeißen und genießen! 🙂 Wenn Du selbst gezogene Sprossen verwenden möchtest, dann benötigt dieses Rezept ein bisschen Vorlaufzeit. Aber ich gehe mal davon aus, dass Du als Rohkostfreund, so wie ich, immer mehrere frische Sprossensorten in Deiner Küche zur Verfügung hast. 😉 Zutaten: 4 … Mehr lesen