7 wertvolle Tipps für das Sammeln und Trocknen von Wildkräutern

Wildkräuter stellen für mich eine wichtige Quelle für Chlorophyll und wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen dar. Du kannst fast das ganze Jahr über Wildgrün sammeln. Vogelmiere und Brombeerblätter lassen sich auch im Winter finden, wenn die Temperaturen nicht so weit unter 0 Grad sinken. Die Vogelmiere ist für  mich das Top Wildkraut, denn es keimt und treibt auch unter dem Schnee weiter und ist somit das ideale Grün für das ganze … Mehr lesen

Revodry – der kleine Elegante unter den Dörrgeräten

Heute möchte ich Dir ein ganz besonderes Gerät aus meiner Rohkostküche vorstellen. Immer wieder werde ich gefragt, welches Dörrgerät ich empfehlen könnte. In diesem Artikel stelle ich Dir den REVODRY vor, den ich in den letzten 9 Monaten ausgiebig getestet habe. In den Jahren davor verwendete ich das Excalibur Dörrgerät und habe somit einen guten Vergleichswert zum Revodry und kann Dir die Vorteile ganz klar benennen. Der Revodry von außen … Mehr lesen

Wildkräuter trocknen

Bist Du schon für den harten Winter ausgerüstet? 🙂 In den letzten Monaten (seit Juli) habe ich immer etwas Wildgrün „zurückgelegt“ und als Wintervorrat getrocknet. Einen Teil habe ich schon gemahlen, das spart enorm Platz, und einen Teil bewahre ich im Ganzen in Gläser auf. Diese mahle ich dann erst bei Bedarf. Kein Tag ohne eine kleine Portion Chlorophyll aus der Natur! ♥ Brennnesselsamen, Brennnessel, Vogelmiere, Gundermann, Breitwegerich, Spitzwegerich, Giersch, … Mehr lesen