Leipziger Rohkostpotluck ist wie ein Familientreffen

Wunderbar! Am 4. März feierten wir ein kleines Jubiläum. Unser 20. Rohkostpotluck zog wieder viele Interessierte nach Leipzig. Da ich beim Februarpotluck mit meiner Abwesenheit aufgrund unseres Urlaubs im Erzgebirge glänzte, freute ich mich wieder besonders auf unsere Gemeinschaft.

Eine liebe Potluckteilnehmerin hat schon einen super Artikel zu unserem Potluck veröffentlicht, diesen findest Du hier. Von ihr mopse ich mir eine sehr treffende Zusammenfassung unseres monatlichen Beisammenseins:

Aus Begegnungen folgen Bekanntschaften, aus Bekanntschaften entstehen Freundschaften, aus Freundschaften erwächst eine Familie.

Meine Mitbringsel für diesen Potluck:

  • Leinsamencracker in 5 Varianten (Paprika, Lauch/ Curry, Wildkräuter, Rote Beete/ Ingwer und Sauerkraut)
  • Dattel- Kokos- Vanille- Bällchen
  • Dattel- Kokos- Ingwer- Bällchen

Zum 20. Potluck versammelten wir uns im neuen Schauspielhaus Leipzig. Ein weiträumiger Raum, der unser monatliches Treffen wieder sehr angenehm machte.

Ich genoss die wunderbare Atmosphäre mit Gleichgesinnten, freute mich über inspirierende Gespräche, herzliche Menschen, Lachen, Musik und Gesang – es war einfach ein rundum gelungener Tag.

Das rohköstliche Buffet war wieder ein Augenschmaus. Jeder Gast steuerte etwas bei. Ich liebe die bunte Vielfalt der Rohkost. Christian von Raw Spirit und ich führen durch das rohköstliche Buffet. Im Video oben zu sehen.

Sprossen, Salate, Dips, Cracker, Grün und allerlei andere leckere Rohköstlichkeiten.

Himbeer- Cashew-Limetten- Muffins, Papaya, Datteln, Walnüsse und Raw Bounty.

Sonnenblumengrün zum Naschen.

Herzliche Atmosphäre mit Herzensmenschen.

Etwas für den herzhaften und für den süßen Gaumen. 🙂

Joachim`s Wahl – roh, bunt und gesund! Mit Joachim, vom Youtube Kanal Kohl und Kamera, habe ich mich im Video oben kurz unterhalten. 🙂

Nach dem großen Essen sitzt man noch gern in gemütlicher Runde zusammen.

Yvonne und ihre Tochter Sonja lassen es sich schmecken. Yvonne startet dieses Jahr voll durch – in ihr Gesundheitsjahr 2017. Darüber berichtet sie auch auf ihrem eigens dafür ins Leben gerufenen Youtubekanal. Auch mit ihr habe ich mich im obigen Video unterhalten.

Dennis genießt mit viel Haut die Märzsonne. Dem inspirierenden Dennis kannst Du auch oben in meinem Potluckvideo lauschen oder Dich auf seinem Youtubekanal, Dennis im Wald, umschauen.

Rohkostfamilie

Wir haben jetzt eine Rohkostpotluckzeitschrift! Juhu! Der Sascha von Zukunftsvisionär Sascha hat dieses tolle Projekt ins Leben gerufen.

Wir sind begeistert.

Sascha kümmerte sich um die Texte und die liebe Minh von Vminh um das Design. Beide habe ich im Video oben auch interviewt, falls Dich brennend interessiert, wer dahinter steckt. 🙂

In dieser Ausgabe wird das Februartreffen resümiert, unter anderem ist darin auch ein kleines Interview mit Christian von Raw Spirit enthalten und das beste Rohkostrezept vom Februarpotluck.

Der nächster Potluck wird endlich wieder draußen in der Natur stattfinden. Am 1. April treffen wir uns wieder ab 11 Uhr im Agrapark auf dem Naturspielplatz Kinderreich. Jeden Interessierten heißen wir mit offenen Armen herzlich willkommen.

Herzensgrüße

Deine Silke

P.S. Du kannst Dich gern für meinen Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig frische Post. Ich informiere Dich über Neuigkeiten und Projekte. Lass Dich vom Rezept des Monats inspirieren und erfahre Wissenswertes zum Wildkraut des Monats. Zögere nicht und werde Teil der LEBE ROH, GESUND UND FROH Gemeinschaft. 🙂 Verbinde Dich mit mir auf Facebook, folge meiner FB Seite „Lebe roh, gesund und froh“ und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand. 🙂

3 Kommentare zu “Leipziger Rohkostpotluck ist wie ein Familientreffen

  1. Liebe Silke, erneut ein wundervoller Beitrag aus deiner Feder anlässlich des monatlichen Familientreffens. Weiterhin möchte ich mich recht herzlich für die Erwähnung meines Artikels bedanken. Ich fühle mich sehr geehrt und war gleichzeitig tief gerührt. Ich freue mich bereits jetzt unglaublich darauf, dich und all die anderen großartigen Menschen im April wiederzusehen. LG Fanny

  2. Ich war jetzt leicht verdutzt, meinen Namen hier schon zu lesen 😀. Also liebe Silke,ich war letztes Jahr zwei Mal beim Potluck und möchte jetzt wieder mit dabei sein und zwar auch mit ein paar Freunden als Verstärkung :). Wie viel Uhr treffen wir uns? Herzlich Fanny

Kommentar verfassen