Frutarische Burger und Chlorellaspaghetti

Diese 2 fantastischen einfachen Rohkostrezepte möcht ich in diesem Blogartikel mit Dir teilen: frutarische Burger und Chlorellaspaghetti. Sie bestehen aus nur wenigen Zutaten, sind im Handumdrehen zubereitet und schmecken einfach genial. Die meisten der Zutaten dafür gibt es bei uns noch regional: Gurken, Tomaten und Basilikum. Frutarische Burger (inspiriert von Rawletics) Zutaten: 1 kleine Gurke 3 Eiertomaten (oder andere Tomaten) ein paar Blättchen Basilikum Zweigdatteln(diese verwende ich) getrocknete Tomaten (ich … Mehr lesen

Spirulina – die grüne Supernahrung

Spirulina ist ein mehrzelliges, spiralförmiges Cyanobakterium und wird auch als Blaualge bezeichnet. Sie ist ihrem Aufbau nach den Bakterien sehr ähnlich, unterscheidet sich aber von ihnen durch die Fähigkeit zur Photosynthese. Sie enthält viel Chlorophyll und ihre Stärke ist ihr besonders breites Spektrum an Nährstoffen. Spirulina enthält eine Menge Antioxidantien und unterstützt die innere Radikalabwehr. Außerdem kann sie mit einem PH- Wert von 9 -11 (basenbildend) sehr gut bei Übersäuerungen … Mehr lesen

Chlorella – das grüne Gold aus der Altmark

Chlorella ist eine einzellige, sehr nährstoffreiche Süßwasseralge und zählt zu den kleinsten und ältesten Pflanzen der Welt. Chlorella, aus dem lateinischen übersetzt, bedeutet so viel wie „kleines, junges Grün„. Ich bin vor ein paar Jahren auf dieses tolle Lebensmittel aufmerksam geworden und nahm es gleich in meinem Speiseplan auf. Was macht Chlorella vor allem für eine pflanzenbasierende Ernährungsweise so wertvoll? Inhaltstoffe von Chlorella Chlorella enthält wertvolles Chlorophyll, hochwertige Eiweiße (7 … Mehr lesen