Der Unterschied zwischen Fasten und Hungern

Wenn Du mir schon länger folgst, wirst Du vielleicht wissen, welchen Wert ich dem Fasten für unsere Gesundheit  zuschreibe. Aber nicht nur der Körper, auch Geist und Seele profitieren davon. Wie sagte Gandhi vor langer Zeit: „Ich kann auf das Fasten ebenso wenig verzichten wie auf meine Augen. Was die Augen für die äußere Welt sind, ist das Fasten für die Innere.“ Menschen, die noch keine Erfahrung mit dem Fasten … Mehr lesen

Warum ich so spät mit Essen beginne – intermittierendes Fasten

Oft wird mir die Frage gestellt, warum ich meine Mahlzeiten so spät einnehme. Auf meinem Youtube Kanal gibt es etliche food diarys, in denen ich zeige, welche Mahlzeiten ich um welche Uhrzeit esse. Ich praktiziere seit vielen Jahren das intermittierende Fasten. Erst viel später bin ich auf den Begriff intermittierendes Fasten gestoßen. Was bedeutet intermittierendes Fasten? Intermittieren bedeutet „unterbrechen“, „aussetzen“. Beim intermittierenden Fasten verlängere ich den Zeitraum zwischen meinen Mahlzeiten. … Mehr lesen

Warum Bewegung beim Fasten wichtig ist

Warum Bewegung beim Fasten wichtig ist

Ich faste regelmäßig. Mindestens einen Tag pro Woche oder alle paar Monate für ein paar Tage. Beim Fasten verspüre ich eine wunderbare Energie in mir, ich fühle mich frei und leicht. Einige Gründe für das Fasten Reinigung und Entgiftung auf allen Ebenen Stärkung der Abwehrkräfte (lies dazu bitte auch diesen Gastartikel) Neujustierung der Geschmacksnerven Willenskraft stärken festgefahrene Muster und Gewohnheiten aufbrechen Stärkung des Vertrauens in den Körper Wenn Du mehr … Mehr lesen

5 Tipps für ein erfolgreiches Fasten

5 Tipps für ein erfolgreiches Fasten

Fasten gehört für mich schon seit vielen Jahren zu meinem persönlichen ganzheitlichen Gesundheitsprogramm. Seit ein paar Monaten faste ich einmal die Woche mit Saft oder Wasser und entlaste so regelmäßig meine Verdauungsorgane. Wenn ich mit Menschen in meinem Umfeld über Fasten spreche höre ich oft: “ Was nichts essen? Fasten das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Nur Wasser oder Saft trinken?“ Viele Menschen haben dann auch schon mental eine … Mehr lesen

Fasten – eine Kunst für sich

Fasten - eine Kunst für sich

Fasten ist eine wunderbare Möglichkeit den Körper zu entgiften und zu geistiger Klarheit zu gelangen. Diesen Heilweg entdeckte ich vor vielen Jahren für mich. Während meinen Schwangerschaften mit dazugehöriger langer Stillzeit verzichtete ich darauf. Seit drei Jahren faste ich wieder regelmäßig mit Wasser. Im März 2014 führte ich für vier Wochen das erste Mal eine Saftfastenkur durch und war von der Wirkung und Tiefe überwältigt. Warum ein Fasten durchführen? Immer … Mehr lesen