Veganer Grießbrei mit Apfelmus

Als Kind mochte ich süßen Speisen wie Milchreis, Pudding, Eierkuchen oder Grießbrei besonders gern. Seit fast 5 Jahren ernähre ich mich von veganer Rohkost und habe einige super Alternativen wie Chiamilchreis, Bananen-Avocadopudding und diesen Grießbrei kennengelernt, den ich Dir in diesem Rezeptartikel vorstellen möchte. Normalerweise wird Grießbrei aus Kuhmilch, Weizengrieß und Zucker herstellt. Die Veganer verwenden für Grießbrei pflanzliche Milch. Jahrelang habe ich für meine Jungs aus Dinkelgrieß und Hafer- … Mehr lesen

Der beste vegane Apfelstrudel- ohne Gluten, Fett und Zucker

Diesen veganen Apfelstrudel musst Du probieren! Er schmeckt einfach mega lecker und kommt nicht nur bei meinen Kindern, sondern auch bei unseren Freunden sehr gut an. Das Originalrezept findest Du im Buch „Vegane Vitalkost“ von Britta Diana Petri. Ich lasse mich immer wieder gern von anderen Rezepten inspirieren und kreiere dann mein eigenes Rezept daraus. Für diesen Apfelstrudel benötigst Du nur wenige Basiszutaten, die Du schnell und einfach besorgen kannst. … Mehr lesen

Was ist eigentlich Carob und was macht man damit?

Carobpulver gehört zu den Basis Lebensmitteln meiner rohveganen Küche.  Es wird aus den Früchten des Carobbaumes (Johannisbrotbaum) gewonnen und ist eine großartige Alternative zu Kakao und Kaffee, da es weder das anregende Theobromin noch Koffein enthält. Was ist Carob? Der Carobbaum ist eine der ältesten Pflanzen im östlichen Mittelmeerraum und im Orient. Er ist relativ anspruchslos, sehr hitze- und trockenresistent und wächst auch ohne zusätzliche Bewässerung und Pestizide. Die Früchte … Mehr lesen

Grüner Lieblingssalat im Winter

Heute stelle ich Dir einen meiner Lieblingssalate vor. Viele Hauptzutaten sind regional erhältlich und lassen sich zum Teil selbst herstellen. Er schmeckt fantastisch frisch, macht lange satt und versorgt mich mit Chlorophyll, Nährstoffen und wichtigen Enzymen. Postelein, Feldsalat, Chinakohl, Möhren und Lauch beziehe ich über meine Biokiste. Tomaten, Avocado, Knoblauch, Zitronen und Dill kaufe ich im Bioladen. Linsensprossen, Bockshornkleesprossen und getrocknete und gekeimte Sonnenblumensprossen ziehe ich selbst und letztere trockne … Mehr lesen

Veganen Joghurt aus Trinkkokosnüssen herstellen

Seit ich das Rohkostbuch „Go Raw be alive“ von Boris Lauser gelesen habe, schwirrte mir die Idee von Joghurt im Kopf herum. In diesem Buch sind viele tolle Rohkostrezepte enthalten, unter anderem auch ein kurzes Kapitel über das Fermentieren und der Autor  schreibt dazu: Fermentierte Milchprodukte wie Joghurt, Quark und Käse sind sehr beliebt. Problematisch wird es aber, wenn man eine Laktoseintoleranz und so wie, ich kein Sojafan ist, weil … Mehr lesen