Fasten – physiologisch sinnvoll oder übertriebener Hype?

Gastbeitrag von fit4fanny: Intermettierend; 6:1; 5:2 oder doch lieber alternierend? Fasten liegt momentan voll im Trend und es existieren unzählige Publikationen und Fastenmethoden. Doch hilft es dem Körper tatsächlich oder handelt es sich bloß um einen weiteren überbewerteten Hype, der unsere Portemonnaies erleichtern soll? Was steckt dahinter? Definition Fasten bezeichnet den freiwilligen und bewussten Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel über einen bestimmten Zeitraum. Begleitet wird diese Periode durch eine … weiterlesenFasten – physiologisch sinnvoll oder übertriebener Hype?

Der Unterschied zwischen Fasten und Hungern

Wenn Du mir schon länger folgst, wirst Du vielleicht wissen, welchen Wert ich dem Fasten für unsere Gesundheit  zuschreibe. Aber nicht nur der Körper, auch Geist und Seele profitieren davon. Wie sagte Gandhi vor langer Zeit: „Ich kann auf das Fasten ebenso wenig verzichten wie auf meine Augen. Was die Augen für die äußere Welt sind, ist das Fasten für die Innere.“ Menschen, die noch keine Erfahrung mit dem Fasten … weiterlesenDer Unterschied zwischen Fasten und Hungern