Cassia Fistula – effektiv entgiften und abführen

In diesem Artikel möchte ich Dir ein geniales natürliches Engiftungs- und Abführmittel vorstellen – die Cassia Fistula. Sanft – aber effektiv. Die Cassia stammt aus der Familie der Johannisbrotgewächse und wird auch indischer Goldregen genannt. Weil sie so schön gelb blüht gilt sie auch als Zierpflanze. Wo wächst die Cassia Fistula? Sie wird in Südostasien, Indien, Ägypten und in einigen Mittelmeerländern kultiviert. Sie bringt lange, röhrenartige, schwarzbraune Früchte mit einer … weiterlesenCassia Fistula – effektiv entgiften und abführen

Fasten – physiologisch sinnvoll oder übertriebener Hype?

Gastbeitrag von fit4fanny: Intermettierend; 6:1; 5:2 oder doch lieber alternierend? Fasten liegt momentan voll im Trend und es existieren unzählige Publikationen und Fastenmethoden. Doch hilft es dem Körper tatsächlich oder handelt es sich bloß um einen weiteren überbewerteten Hype, der unsere Portemonnaies erleichtern soll? Was steckt dahinter? Definition Fasten bezeichnet den freiwilligen und bewussten Verzicht auf feste Nahrung und Genussmittel über einen bestimmten Zeitraum. Begleitet wird diese Periode durch eine … weiterlesenFasten – physiologisch sinnvoll oder übertriebener Hype?

Der Unterschied zwischen Fasten und Hungern

Wenn Du mir schon länger folgst, wirst Du vielleicht wissen, welchen Wert ich dem Fasten für unsere Gesundheit  zuschreibe. Aber nicht nur der Körper, auch Geist und Seele profitieren davon. Wie sagte Gandhi vor langer Zeit: „Ich kann auf das Fasten ebenso wenig verzichten wie auf meine Augen. Was die Augen für die äußere Welt sind, ist das Fasten für die Innere.“ Menschen, die noch keine Erfahrung mit dem Fasten … weiterlesenDer Unterschied zwischen Fasten und Hungern

Warum ich so spät mit Essen beginne – intermittierendes Fasten

Oft wird mir die Frage gestellt, warum ich meine Mahlzeiten so spät einnehme. Auf meinem Youtube Kanal gibt es etliche food diarys, in denen ich zeige, welche Mahlzeiten ich um welche Uhrzeit esse. Ich praktiziere seit vielen Jahren das intermittierende Fasten. Erst viel später bin ich auf den Begriff intermittierendes Fasten gestoßen. Was bedeutet intermittierendes Fasten? Intermittieren bedeutet „unterbrechen“, „aussetzen“. Beim intermittierenden Fasten verlängere ich den Zeitraum zwischen meinen Mahlzeiten. … weiterlesenWarum ich so spät mit Essen beginne – intermittierendes Fasten

Warum Bewegung beim Fasten wichtig ist

Warum Bewegung beim Fasten wichtig ist

Ich faste regelmäßig. Mindestens einen Tag pro Woche oder alle paar Monate für ein paar Tage. Beim Fasten verspüre ich eine wunderbare Energie in mir, ich fühle mich frei und leicht. Einige Gründe für das Fasten Reinigung und Entgiftung auf allen Ebenen Stärkung der Abwehrkräfte (lies dazu bitte auch diesen Gastartikel) Neujustierung der Geschmacksnerven Willenskraft stärken festgefahrene Muster und Gewohnheiten aufbrechen Stärkung des Vertrauens in den Körper Wenn Du mehr … weiterlesenWarum Bewegung beim Fasten wichtig ist