Veganes Eis à la Schwarzwälderkirsch

Im heutigen Artikel präsentiere ich Dir ein veganes Eis à la Schwarzwälderkirsch aus nur 4 Zutaten. Klingt das nicht fantastisch? Diese Eiskreation habe ich auf Sardinien erfunden, die sardische Hitze veranlasste mich förmlich zu diesem erfrischendem und gesundem Pendant zu käuflichen Eisvarianten.

Das Rezept besteht aus nur 4 Basiszutaten, kann aber noch beliebig mit anderen frischen Zutaten, Pülverchen, Nüssen oder Trockenfrüchten erweitert werden.

Eiskreation

Bananen- Kirscheis mit Carob- Kokosöl- Glasur = Schwarzwälderkirsch

Geräte: Tiefkühlfach, Mixer oder Entsafter mit Püriereinsatz

Auf Sardinien haben wir für dieses Eis den Slow Star verwendet, diesen Entsafter siehst Du im Video.

In meiner Küche verwende ich für dieses Eis meinen Entsafter Omega Juicer 8226* mit Püriereinsatz.

Zutaten:

  • 4 reife Bananen (achte auf braune Sprenkel auf der Schale, das ist ein Zeichen von Reife)
  • 2 Handvoll Süßkirschen
  • 4 EL verflüssigtes Kokosöl* (ich verwende Rohkostqualität)
  • 3 EL Carobpulver* (ich verwende Rohkostqualität)

Tipp: Kokosöl ist normalerweise fest. Wenn Du es in ein warmes Wasserbad stellst, wird es schnell flüssig. Anstelle des Carobs, kannst Du auch Kakao verwenden, dann eventuell noch ein Süßungsmittel verwenden. Carob schmeckt schon von Natur aus leicht süßlich und leicht karamelig.

Eis mit dem Entsafter herstellen Slow Star

Zubereitung:

  1. Die reifen Bananen schälen und am besten im Ganzen circa 6 bis 8 Stunden einfrieren. Wenn Du für die Eisherstellung einen Mixer verwendest, dann in Scheiben oder kleine Stücke schneiden.
  2. Die Kirschen halbieren, entkernen und 6 bis 8 Stunden einfrieren.
  3. Bei der Verwendung eines Mixers, einfach die Bananen kurz antauen lassen und mit dem Mixer unter Verwendung eines Stösels cremig mixen. Dann die Kirschen separat cremig mixen und beide Eissorten auf einem Teller verteilen.
  4. Bei der Verwendung eines Entsafters mit Püriereinsatz gib durch diesen Einsatz abwechselnd die gefrorenen Bananen und die gefrorenen Kirschen und lasse das Eis auf einen Teller oder in einen Auffangbehälter gleiten. HINWEIS: Beim Slow Star können die angetaute Bananen im Ganz durchgegeben werden, beim Omega Juicer 8226 können nur kleinere Stücke verwendet werden.
  5. Verrühre das verflüssigte Kokosöl und das Carobpulver zu einer Glasur und gib sie dekorativ über das Eis. Die Glasur wird schnell fest.
  6. Dekoriere zum Schluß nach Belieben Dein Eis mit frischen Bananenscheiben oder frischen ganzen/ halbierten Kirschen.

veganes Schwarzwälder Kirscheis

Bananeneis pur

Wenn uns die Eislust auf Sardinien überkam, haben wir ganz oft einfach die ganzen gefrorenen Bananen gegessen. Wenn Du die Kälte an den Fingern nicht magst, kannst Du ganz elegant die Bananen vor dem Einfrieren halbieren und eine Art Holzstäbchen in die Schnittfläche der Banane reinstecken. Fertig ist ein Stieleis. Nach dem Einfrieren in die Glasur tauchen oder die Banane damit bestreichen. Weil die Banane so kalt gefroren ist, wird die Glasur schnell fest und fertig ist ein super einfaches Schoko- Bananen- Stieleis.

Bananeneis mit Glasur aus 3 Zutaten

Du kannst die gefrorene Banane auch in Scheiben schneiden und mit der Carob- Kokosöl-Glasur bestreichen. Warte kurz, bis die Glasur fest geworden ist, drehe die Bananenscheiben um und bestreiche auch die andere Seite mit der Glausur. Ein kleiner Eispralinengenuss für zwischendurch.

Mein jüngster Sohn, Silas, ist  ganz begeistert von diesem Eis und schwärmt, dass es wie Straciatella schmeckt. Wenn Du in diese Schoko- Bananenscheibe reinbeißt, knackt die Schokolade so schön. 🙂

Bananeneis mit Glasur

Meine Jungs lieben auch einfach nur die Bananeneisvariante mit Glasur. Dafür geben wir einfach die gefrorenen Bananenstücke durch den Entsafter und dekorieren mit der Carob- Kokosölglasur.

Bananeneis mit Glasur auf Teller

Jungs und Bananen- Carobeis

Köstliche rohvegane Eisvarianten

Du kannst statt Kirschen auch andere gefrorenen Früchte verwenden. Wir mögen sehr gern die Sorten Banane- Mango, Banane- Himbeer und Banane- Brombeer. Banane- Ananas wird demnächst auch von uns getestet.

Bananen- Mangoeis 2 Portionen

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, teile es gern mit Deinen Freunden. Magst Du sofort in die Küche gehen und die Vorbereitungen für dieses Eis treffen, wenn Du die Fotos siehst? Ich freue mich über einen Kommentar unter diesem Artikel.

Herzensgrüße

Deine Silke

Bei den mit einem * markierten Links handelt es sich um Affiliatelinks. Ich bin in verschiedenen Partnerprogrammen und werde am Umsatz jeder Bestellung über diese Links beteiligt, ohne dass es Mehrkosten für Dich als Kunden gibt. Damit unterstützt Du meine Arbeit. Ganz lieben Dank.

P.S. Du kannst Dich gern für meinen Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig frische Post. Ich informiere Dich über Neuigkeiten und Projekte. Lass Dich vom Rezept des Monats inspirieren und erfahre Wissenswertes zum Wildkraut des Monats. Zögere nicht und werde Teil der LEBE ROH, GESUND UND FROH Gemeinschaft. 🙂 Verbinde Dich mit mir auf Facebook, folge meiner FB Seite „Lebe roh, gesund und froh“ und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand. 🙂

4 Gedanken zu “Veganes Eis à la Schwarzwälderkirsch

  1. Hallo Silke! Herzlichen Dank für deine wunderbaren Inspirationen! Freue mich bereits auf den nächsten Newsletter.
    Liebe Grüße aus Österreich
    Friederike

  2. Herrlich… das probiere ich morgen mal in der Kinderkrippe…

    Ich bin froh, deine Seite entdeckt zu haben…
    Mit gesunder Ernährung kann man nicht früh genug anfangen!
    Liebe Grüße aus Dresden
    Maria

Schreibe einen Kommentar