Früchte, Wolken, Zebrastreifen und Hocktoilette auf Sardinien

Früchte, Sonne und die liebe Anna

Ich habe während meines Sardinienurlaubs die sonnengereiften Früchte und Gemüsefrüchte genossen: Melonen, Pflaumen, Aprikosen, Nektarinen, Tomaten, Gurken, Paprika und Pfirsiche. Aber sardische Feigen waren das Beste. Ich habe richtig gemerkt „ich bin süchtig nach Feigen“. Die Sucht war aufgrund des Endes der ersten Feigensaison nach einer Woche beendet. Ich habe ein paar Tage lang jeden mir bekannten Obststand abgelaufen, um nach Feigen zu fragen. Aber leider ohne Erfolg, das war hart. 🙂

Früchte, Wolken, Zebrastreifen und Hocktoilette auf Sardinien

Meine liebe Mitbewohnerin Marielle und ich genossen die Sonne auf Sardinien. Wir lieben es, wenn es richtig schön heiß ist. Ich empfinde die Sonne, auch wenn es sehr warm ist, überhaupt nicht als Belastung.

Ich liebe das Gefühl, wenn die Sonne meine Haut mit ihren Strahlen streichelt. Ich blühe auf und tanke Sonnenenergie.

Wenn man viel Rohkost und vor allem wasserhaltige Lebensmittel isst, kann der Körper  viel besser mit der Hitze umgehen. Auf Sardinien waren  kühlende Lebensmittel wie Wassermelone, Gurken und Tomaten unsere Hauptnahrungsmittel, die wir jeden Tag in Mengen gegessen haben.

Früchte 5

Anna war unsere Lieblingsobst- und Gemüseverkäuferin. Sie ist immer so lieb und herzlich zu den Kindern gewesen. Wir gingen nicht zu ihr einkaufen weil sie das beste Obst und Gemüse hatte, sondern weil uns ihre liebe Art immer sehr eingenommen hat.

Anna hat zum Beispiel Pfirsiche , Melonen, Birnen,  Äpfel, Zitronen, Orangen, Kirschen, Trauben, Pflaumen, Tomaten, Gurken, Zucchini, Paprika, Salate,  Kartoffeln und grüne Bohnen verkauft.

Wenn Du Anna agieren sehen möchtest, dann schau Dir gern das obige Video ab Minute 7:00 an.

Früchte 6

Einmal besuchte ich mit Henry an einem ganz frühen Samstag Morgen den Großmarkt für Obst und Gemüse. Wahnsinn, das war eine Pracht an bunter und frischer Kost. Wir haben Unmengen von Melonen (sardische und sizilianische) mit rotem und gelbem Fruchtfleisch, sowie 7kg Aprikosen, 17 kg Orangen, Himbeeren und Trinkkokosnüsse in guter sonnengereifter Qualität gekauft und waren für Tage versorgt mit tollen Früchten.

Früchte, Wolken, Zebrastreifen und Hocktoilette auf Sardinien

Wolken und Schleier über Sardinien

Dieses Jahr traten das erste Mal am sardischen Himmel Schleier auf. Das fällt auch der sardischen Bevölkerung, vor allem den Bauern, auf. Sie sagen, dass ihr Obst zum Teil nicht richtig gut nachreift. Wenn sie Obst wie Pfirsiche und Aprikosen abnehmen und nachreifen lassen wollen, reift es oft nicht mehr nach oder schimmelt.

Mein lieber Freund Henry und ich haben einmal am Abend beobachtet, wie von einer Ecke am Himmel ganz schnell Wolken entlang zogen. Wir dachten erst es brennt. Es sah wirklich so aus, als ob Rauchwolken am Himmel lang ziehen. Rauch haben wir allerdings nicht gerochen und uns dann nichts weiter dabei gedacht. Nach ein paar Stunden bin ich wieder aufgewacht, schaute in den Himmel (ich habe die ganze Zeit während unseres Urlaubs auf dem Balkon geschlafen) und  sah überall diese komischen „Rauch“wolken. Am nächsten Tag bedeckte ein richtiger Dunstschleier den Himmel über Decimommanu. Es war wie Nebel, richtig grau, obwohl der Himmel sonst blau ist.

Dieses Phänomen tritt erst seit diesem Jahr über Sardinien auf. In Deutschland kann man schon länger komische Wolken oder Schleier am Himmel beobachten. Schau einfach mal in Deutschland an den Himmel. Was empfindest Du noch als natürliche Wolken und was sieht wirklich bizarr aus?

Frage Dich mal, ob das natürlich ist und ob nicht irgendwelche Technologien dahinter stecken, die die Wolken beeinflussen, wenn nicht sogar das Wetter.

Zebrastreifen überall

In Decimomannu gibt es richtig viele Zebrastreifen. Jede größere Straße hat mehrere Zebrastreifen, die kleinen Straßen mindestens einen oder zwei. Es herrscht hier praktisch keine Dominanz der Autos. Das hat mich total überrascht, das kenne ich von Deutschland gar nicht. Als Fußgänger musst Du die Ampel bedienen oder warten bis die Autos vorbeigefahren sind. In Deutschland beherrschen Autos den Verkehr und ob Du Als Fußgänger über die Straße gehen kannst.

Es ist hier auf Sardinien so erleichtern, jederzeit über die Straße gehen zu können. Wir mussten zwar zusehen,  auch von den Autos gesehen zu werden, denn nicht jeder ist gewillt zu halten, aber generell habe ich mit meinen Kinder sehr gute Erfahrungen mit den Zebrastreifen auf Sardinien gemacht.

Früchte 2

Hocktoiletten auf Sardinien

Noch eine Sache hat mich auf Sardinien total begeistert. Hocktoiletten in öffentlichen Anlagen. Ich habe mit meinen Kindern öfters den kleinen Park mit Spielplatz in Decimomannu besucht. Dort gibt es eine öffentliche Toilette, eine für Männlein und eine für Weiblein. Als Silas eimal diese aufsuchte, kam er ganz verstört wieder heraus und meinte „Mama, die haben hier so komische Toiletten“.

Interessiert habe ich dann mal in die Damentoilette geschaut und eine Hocktoilette mit 2 kleinen Podesten für die Füße gesehen. Im obigen Video ist sie ab Minute 14:17 zu sehen. Das ist wohl auf Sardinien und generell in Italien in öffentlichen Toiletten die Regel. Das finde ich super, denn hocken ist vor allem für den Stuhlgang die gesündeste Form der Entleerung. Wenn Du Dich dafür interessiert, dann schau dazu das Video Sitzposition beim Stuhlgang von Raw spirit an.

Wenn Du an mehr Sardinenberichte über unseren Urlaub interessiert bist, dann schau in folgende Artikel: Sonne, Früchte und Freu(n)de auf Sardinien und Erholung in den Bergen Sardiniens.

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn gern mit Deinen Freunden und hinterlasse einen Kommentar, wenn Du magst.

Fröhliche Herzensgrüße

Deine Silke

P.S. Du kannst Dich gern für meinen Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig frische Post. Ich informiere Dich über Neuigkeiten und Projekte. Lass Dich vom Rezept des Monats inspirieren und erfahre Wissenswertes zum Wildkraut des Monats. Zögere nicht und werde Teil der LEBE ROH, GESUND UND FROH Gemeinschaft. 🙂 Verbinde Dich mit mir auf Facebook, folge meiner FB Seite „Lebe roh, gesund und froh“ und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand. 🙂

Schreibe einen Kommentar