Reise ins Erzgebirge – die alte Heimat ruft

Unsere letzte Reise liegt schon einige Monate zurück. In Sardinien verbrachten wir im Juli und Oktober wundervolle Wochen. Jetzt im Februar wollten wir in den Ferien mal wieder verreisen. Juhu, endlich konnte ich wieder meinen Reiserucksack* packen. Diesmal fuhren wir in meine alte Heimat, nach Schwarzenberg ins Erzgebirge. Die Jungs freuten sich auf Schnee und die Oma und ich mich auf die Berge, die Wälder, die frische Luft, Freunde und alte … weiterlesenReise ins Erzgebirge – die alte Heimat ruft

Vegan und fROH auf der Trauminsel Sardinien

Trauminsel Sardinien Mit diesem Artikel möchte ich Dir die Trauminsel Sardinien schmackhaft machen. Dieses Jahr hatten wir das unbeschreibliche Glück insgesamt fünfeinhalb Wochen auf der Insel zu verbringen. Wir besuchten unseren lieben Freund Henry, der ursprünglich aus Leipzig stammt und für 2 Jahren nach Sardinien ausgewandert ist. Als Henry mir damals von seinem Sardinienplan erzählte, freute ich mich riesig für ihn – und musste dann erstmal im Netz schauen, wo … weiterlesenVegan und fROH auf der Trauminsel Sardinien

Fruchtnaschi – die besten Gummibärchen

Wir lieben Fruchtnaschis! Vor allem meine Jungs hat das Fruchtnaschifieber sofort nach dem ersten Probieren gepackt. Für sie sind Fruchtnaschi die beste Süßigkeit der Welt. Das freut mein rohveganes Mutterherz natürlich. 🙂 So fruchtig und so gut. Meine Jungs schwören auf diese aromatischen rohveganen Fruchtis und haben schon viele Freunde dafür begeistern können? Für diese gesunde Süßigkeit werden Früchte fein püriert, nach Belieben mit Gewürzen, Kakao, Carob, Nussmus oder Kokosmus … weiterlesenFruchtnaschi – die besten Gummibärchen

Die Ernährungsumstellung trägt Früchte!

Hallo lieber Leser, liebe Leserin, ich schwebe schon seit Stunden! 😀 Du glaubst gar nicht wie glücklich ich über die Entwicklung von Simon bin! Heute hat mich Simons Klassenlehrerein angesprochen und mich noch einmal auf deutliche Verbesserungen seines Schriftbildes sowie der Konzentrationsfähigkeit hingewiesen. Wir sind auf dem richtigen Weg, auch wenn es für Simon zeitweise mühevoll ist, auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten. Heute erzählte er mir auch, dass ein Gluckern … weiterlesenDie Ernährungsumstellung trägt Früchte!

Schadensbegrenzung für mein Schulkind!

Vor über 2 Monaten habe ich die Ernährung meines Sohnes Simon auf glutenfrei, zuckerfrei und milchfrei umgestellt. Der Fokus liegt auf frische und bunte Kost. Die Diagnose ADS und seine Verzweiflung in der Schule haben mir gezeigt, dass ich in Bewegung kommen muss. Ich stelle die Ernährung meines Sohnes nicht um, damit er bessere Noten in der Schule bekommt oder sich einem unzeitgemäßen Schulsystem anpasst. Nein! Ich möchte ihm einfach … weiterlesenSchadensbegrenzung für mein Schulkind!